Bluetooth-Tastatur für iOS: Creative Keyboard passt sich an Apps an

  • Teile Das
Harris Imagan

Als Journalist und iPhone-App-Entwickler verbringe ich viel Zeit an der Tastatur. Ob ich Produktrezensionen oder Apps schreibe, eine gute Tastatur ist für mich kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit. In letzter Zeit verwende ich die Craft Professional Keyboard (199,99 $) . Es ist nicht billig, aber seine Funktionen rechtfertigen den Preis bei weitem.

Während viele Tastaturen eine Hintergrundbeleuchtung bieten, verfügt die Craft über eine sich automatisch anpassende Hintergrundbeleuchtung, sodass sie sich an wechselnde Lichtverhältnisse anpasst. Die Tastatur hat ein schönes Gewicht; So bleibt es trotz einiger hektischer Tippsitzungen an Ort und Stelle. Die Tasten sind im Chiclet-Stil, aber mit einer konkaven Vertiefung, die das schnelle Tippen angenehm macht. Es kann über Bluetooth mit bis zu drei Geräten (PC, Mac und iOS) gekoppelt werden und der Akku wird über USB-C (USB-A-zu-USB-C-Kabel im Lieferumfang enthalten) aufgeladen.

Was den Craft wirklich auszeichnet, ist das anpassbare integrierte Jogwheel. Ähnlich wie beim Griffin PowerMate und Microsofts Surface Puck können Sie die kostenlose Begleit-App verwenden, um Ihrem Computer mitzuteilen, was das Jog-Dial tun soll. Sie können beispielsweise die Lautstärke ändern oder zwischen Fenstern wechseln oder durch Videos blättern, je nachdem, welche App aktiv ist. Es unterstützt unter anderem Microsoft- und Adobe-Anwendungen.

Vorteile

  • Automatische Anpassung der Hintergrundbeleuchtung
  • Anpassbares integriertes Jogwheel
  • Pairing mit drei Geräten, iOS, PC undMac
  • Haptik, Gewicht und Materialien gut
  • Kabellos mit USB-C-Aufladung

Nachteile

  • Teuer

Endgültiges Urteil

Das Craft Professional Keyboard von Logitech macht Spaß, besonders mit Apps, die das Jogwheel unterstützen.

Hallo! Ich bin Autor dieser Seiten. Ich hoffe, dass meine Artikel für Sie nützlich sind