Deaktivieren Sie die Spaces-Animation in Mac OS X

  • Teile Das
Harris Imagan

Jedes Mal, wenn Sie in Mac OS X zwischen Spaces wechseln, gibt es eine schicke Animation, das ist schön und alles, aber es macht das Wechseln zwischen Spaces langsamer als nötig. Sie können die Animation deaktivieren, die den Spaces-Übergang etwas beschleunigt.

Spaces-Animation deaktivieren

Starten Sie das Terminal und geben Sie Folgendes ein:

defaults write com.apple.dock workspaces-swoosh-animation-off -bool YES

Dann müssen Sie das Dock beenden, damit die Änderungen wirksam werden:

killall Dock

Reaktivieren Sie die Spaces-Animation

Wenn Sie die Spaces-Animationen wieder aktivieren möchten, ändern Sie einfach YES in NO:

defaults write com.apple.dock workspaces-swoosh-animation-off -bool NO

Kill the Dock erneut, damit die Änderung wirksam wird.

Sie können die Spaces-Übergänge auch beschleunigen, indem Sie die Zeit anpassen, die zum Ziehen von Fenstern zwischen Desktops benötigt wird.

Wenn Sie nicht vertraut sind, Spaces ist der virtuelle Desktop-Manager in Mac OS X, mit dem Sie dies tun können Verwalten Sie mehrere verschiedene Desktops, zwischen denen Sie leicht wechseln können.

Danke an Rick für diesen Tipp!

Hallo! Ich bin Autor dieser Seiten. Ich hoffe, dass meine Artikel für Sie nützlich sind