Die 7 besten Allergie-Tracking-Apps für 2022

  • Teile Das
Harris Imagan

Die Vermeidung von Allergenen, die vorbeugende Einnahme von Medikamenten und die Warnung anderer vor allergischen Erkrankungen sind drei Möglichkeiten, wie Menschen mit Allergien ihre Gesundheit erhalten und im Falle einer Exposition vorbereitet sein können. Zum Glück sind App-Entwickler hier, um zu helfen. Hier sind sieben Apps, die Ihnen helfen, Ihre Allergien zu vermeiden und zu kontrollieren, damit Sie weniger Zeit mit Niesen verbringen und mehr Zeit haben, Ihren Tag zu genießen.

Allergische Reaktionen können von leicht, aber lästig bis zu schwerwiegend und möglicherweise tödlich reichen. mit Symptomen, die von Niesen, laufender Nase und juckenden Augen bis hin zu anaphylaktischem Schock und Tod reichen. Laut der gemeinnützigen Food Allergy Research & Bildung, einer von zehn Erwachsenen und eines von dreizehn Kindern hat eine Lebensmittelallergie, und allein in den USA landen 200.000 Menschen pro Jahr aufgrund von allergischen Reaktionen auf Lebensmittel in der Notaufnahme. Die American Academy of Allergy, Asthma & Die Immunologie berichtet, dass zwischen 10 und 30 Prozent der Bevölkerung weltweit an Heuschnupfen leiden. Wenn Sie an Allergien leiden, können Ihnen die folgenden Apps möglicherweise dabei helfen, diese zu bewältigen.

    Luftqualität: Vorausplanen & Vermeiden Sie saisonale Allergien

    My Pollen Forecast A pp (Free)

    Diejenigen von uns mit saisonalen Allergien wissen, dass die Einnahme von Medikamenten zur richtigen Zeit einen Tag verändern kann. Die kostenlose App My Pollen Forecast App hilft Ihnen zu wissen, was Sie von Ihrem Pollenflug erwarten könnenUmwelt, damit Sie Vorkehrungen treffen können. Sie sehen die Pollenart und -anzahl des aktuellen und des nächsten Tages sowie Temperatur, Windgeschwindigkeit und Luftfeuchtigkeit, sodass Sie wissen, ob Sie tagsüber oder nachts ein Antihistaminikum oder beides verwenden sollten! Es gibt sogar ein Tagebuch, um Ihre Symptome zu verfolgen: Geben Sie einfach ein, wie Sie sich jeden Tag fühlen, zusammen mit den vorhandenen Pollenarten. Sie erhalten bald ein Bild Ihrer Allergieauslöser, was Ihnen bei der Planung für die Zukunft helfen wird.

    Plume Labs: Luftqualität App (kostenlos)

    Wir alle müssen uns der Luftverschmutzung bewusst sein, insbesondere diejenigen von uns mit Asthma und anderen Lungenerkrankungen. Die Plume Labs: Air Quality App hilft Benutzern, schädliche Verschmutzungsgrade mit einer Karte und einem Bericht über aktuelle Bedingungen, einer 72-Stunden-Luftqualitätsvorhersage und intelligenten Benachrichtigungen mit Warnungen und Tipps zu vermeiden. Dies ist besonders wichtig für Menschen in städtischen Gebieten, aber selbst Menschen auf dem Land können schlechte Luftqualität erleben, wenn es Zeit ist, Pflanzen zu sprühen oder zu ernten.

    WebMD Allergy App (kostenlos)

    Die kostenlose WebMD Allergy App ist eines der umfassendsten Angebote, die ich gefunden habe. Es bietet eine Allergiekarte und Warnungen für Schimmel, Staub, Bäume, Gras und Ambrosia. Es gibt auch einen Tracker zum Auflisten von Symptomen und Behandlungen sowie eine Bibliothek mit Allergiefakten und Tipps zur Reduzierung der Exposition. Es gibt eine nervige Anzahl von Anzeigender Homepage, aber da es sich um eine kostenlose App handelt, kann ich darüber hinwegsehen.

    Lebensmittelallergien: Vermeiden Sie auslösende Inhaltsstoffe

    Glutenfreie Scanner-App (kostenlos)

    Die Glutenfreie Scanner-App war für meine und eine Schwester eine große Hilfe meine Töchter, die beide glutenintolerant sind. Es ist wirklich einfach zu bedienen! Öffnen Sie einfach die App und scannen Sie einen Barcode, um zu sehen, ob das Produkt Gluten enthält. Sie erhalten sofort eine Antwort, ohne die Zutatenliste lesen zu müssen. Die Vollversion (3,99 $) enthält über 500.000 Produkte, 80.000 davon glutenfrei, und eine durchsuchbare Liste sicherer und unsicherer Inhaltsstoffe.

    mySymptoms Food Diary App ($4.99)

    Während viele Apps auf diejenigen ausgerichtet sind, die ihre Ernährungsauslöser bereits kennen, ist mySymptoms Food Diary hilft Nutzern herauszufinden, welche Substanzen ihre Allergien auslösen. Füllen Sie einfach jeden Tag ein Tagebuch mit den Lebensmitteln, Getränken, Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln aus, die Sie konsumiert haben, und fügen Sie dann Informationen über Ihren Schlaf, Ihr Energieniveau, Ihre Darmgesundheit, Bewegung, Stimmung und andere Symptome hinzu. Im Laufe der Zeit helfen diese Daten der App, mit statistischen Methoden Muster zwischen Ihren Symptomen und Ihrer Ernährung zu erkennen und mögliche Allergene zu lokalisieren. Der App-Entwickler betont, dass diese Schlussfolgerungen keine medizinischen Diagnosen sind, und ermutigt Benutzer, einen PDF-Bericht ihres Tagebuchs auszudrucken, um sie mit ihnen zu teilenArzt.

    Die AllergyEats-App (Kostenlos)

    Essen gehen kann für Menschen mit Lebensmittelallergien ein komplettes Minenfeld sein. Wird es allergenfreie Angebote geben? Wie kann ich sicher sein? Die AllergyEats App hilft Benutzern, Restaurants in ihrer Nähe mit sicheren Menüpunkten für verschiedene Empfindlichkeiten zu finden. Ein Nachteil, der mir aufgefallen ist, ist, dass es Restaurants gibt, die vor mehr als einem Jahr geschlossen wurden; Benutzer müssen vorher anrufen und sich vergewissern, dass die Standorte noch geöffnet sind.

    Notfallhilfe

    EMNet findERnow App (kostenlos)

    Wenn es zum Schlimmsten kommt und Sie oder ein geliebter Mensch sofortige medizinische Hilfe benötigen, EMNet findERnow ist hier, um zu helfen! Wenn Sie die App so einrichten, dass sie während der Verwendung Ihren Standort verfolgt, zeigt sie sofort die nächstgelegene Notaufnahme auf einer Karte und eine Liste mit Krankenhäusern in der Nähe an. Wenn Sie eine Notaufnahme an einem anderen Ort suchen müssen, geben Sie die Adresse in das Suchfeld ein. Du kannst sogar auf „Ruf 911“ tippen, wenn du einen Krankenwagen brauchst.

    *Tipp! So verwenden Sie die Notfallkarte auf Ihrem iPhone-Sperrbildschirm

    Ihr iPhone kann Ersthelfern helfen, Ihre medizinischen Probleme auf einen Blick zu erkennen, einschließlich aller Medikamente, gegen die Sie allergisch sind. Melden Sie sich für weitere coole Tipps wie diesen für unseren kostenlosen Tipp des Tages an! So richten Sie eine Notfallkarte auf Ihrem iPhone ein:

    1. Öffnen Sie die App Gesundheit .

    2. Tippen Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf Ihr Profilsymbol .

    3. Tippen Sie auf Medizinische ID .

    4. Tippen Sie auf Bearbeiten .

    5. Geben Sie alle Informationen ein, die Ersthelfer benötigen, einschließlich saisonaler, Lebensmittel- und Arzneimittelallergien, und ob Sie Pillen, einen Inhalator, einen EpiPen oder andere verschreibungspflichtige Medikamente haben für Ihre Allergien. Sie können auch Notfallkontakte unten auf der Seite hinzufügen.

    6. Schalten Sie Bei Sperrung anzeigen und Während Notruf teilen ein. Sie sind grün, wenn sie aktiviert sind.

    7. Tippen Sie auf Fertig , wenn Sie fertig sind.

    Wie gehen Sie mit Ihren Allergien um?

    Ich hoffe, diese App-Vorschläge werden Ihnen helfen mehr allergiefreie Tage. Lassen Sie mich wissen, welche der Apps für Sie am besten funktioniert hat und ob Sie unseren Lesern weitere empfehlen möchten, indem Sie mir eine E-Mail an [email protected]

    senden

    Hallo! Ich bin Autor dieser Seiten. Ich hoffe, dass meine Artikel für Sie nützlich sind