FaceTime wird auf dem iPhone oder iPad immer wieder vom WLAN getrennt

  • Teile Das
Harris Imagan

Benutzer haben das Problem gemeldet, dass iPhone oder iPad während FaceTime- und Audioanrufen die WLAN-Verbindung trennen. Nachfolgend finden Sie die Schritte zur Behebung des Problems, dass FaceTime die WLAN-Verbindung trennt.

FaceTime trennt die WLAN-Verbindung ständig

In vielen Fällen liegt das Problem beim iPhone vor oder das iPad während FaceTime-Anrufen unerwartet die WLAN-Verbindung trennt, ist bekanntermaßen auf die WiFi-Assist-Funktion zurückzuführen, die versucht, das iPhone von WLAN auf das Mobilfunknetz umzuschalten.

Wenn das Problem auch nach dem Deaktivieren von WiFi-Assist weiterhin besteht, Es könnte andere Gründe für dieses Problem geben, von kleineren Störungen bis hin zu Netzwerkproblemen oder Änderungen in den Netzwerkeinstellungen.

1. Deaktivieren Sie WiFi Assist

Viele Benutzer haben berichtet, dass sie das Problem der WLAN-Trennung vom iPhone während FaceTime- und Audioanrufen behoben haben, indem sie WiFi Assist deaktiviert haben.

Gehen Sie zu Einstellungen > Mobilfunk und deaktivieren Sie WiFi Assist, indem Sie den Schalter neben WiFi Assist auf AUS stellen.

Danach kann das iPhone nicht mehr auf Mobilfunk umschalten Netzwerk, auch wenn die Stärke Ihres WLAN-Netzwerks schwankt.

2. iPhone neu starten

Unerklärliche technische Störungen, die häufig zu Problemen auf dem iPhone führen können, können durch einen Neustart des Geräts behoben werden.

Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Herunterfahren.

Warten Sie 30 Sekunden lang und starten Sie Ihr Gerät neu, indem Sie die Ein/Aus-Taste drücken.

3. Erneuern Sie die DHCP-Lease

Beziehen Sie eine neue IP-Adresse für Ihr iPhone, indem Sie die DHCP-Lease erneuern. Dies sollte bei der Behebung des Problems helfen.

Gehen Sie zu Einstellungen > WLAN > Tippen Sie auf den Namen Ihres WLAN-Netzwerks.

Scrollen Sie auf dem nächsten Bildschirm nach unten und tippen Sie auf die Option Miete erneuern.

Tippen Sie im Bestätigungs-Popup zur Bestätigung auf Lease erneuern.

4. Deaktivieren Sie VPN

Wenn Sie VPN verwenden, deaktivieren Sie den VPN-Dienst auf Ihrem iPhone und prüfen Sie, ob dies zur Behebung des Problems beiträgt.

Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > VPN > Bewegen Sie den Kippschalter neben Status in die Position AUS.

4. Vergessen Sie das WLAN-Netzwerk und treten Sie erneut bei

Notieren Sie sich Ihr WLAN-Passwort und befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um das WLAN-Netzwerk zu vergessen und dem Netzwerk erneut beizutreten.

Gehen Sie zu Einstellungen > WLAN > Wählen Sie Ihr WLAN-Netzwerk > Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm auf die Option „Dieses Netzwerk vergessen“.

Tippen Sie im Bestätigungs-Pop-up auf „Vergessen“, um dies zu bestätigen. 60 Sekunden warten > Wählen Sie Ihr WLAN-Netzwerk > Geben Sie das WLAN-Passwort ein, um dem Netzwerk beizutreten.

5. Modem/Router neu starten

Die obigen Schritte haben nicht geholfen, das Problem könnte auf einen Fehler im Modem/Router zurückzuführen sein.

1. Schalten Sie das Stromversorgung des Modems/Routers – Verwenden Sie die EIN/AUS-Taste (falls vorhanden) oder ziehen Sie das Netzkabel aus der Steckdose.

2. Warten Sie 60 Sekunden und schalten Sie es ein DieStromversorgung für Modem/Router.

6. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Notieren Sie sich Ihr WLAN-Netzwerkkennwort und befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone auf die ursprünglichen oder werkseitigen Standardeinstellungen zurückzusetzen.

Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Wählen Sie die Option "Netzwerkeinstellungen zurücksetzen".

Tippen Sie im Bestätigungs-Popup erneut auf "Netzwerkeinstellungen zurücksetzen".

Verbinden Sie danach Ihr iPhone erneut mit dem WLAN-Netzwerk und prüfen Sie, ob Ihr iPhone während FaceTime immer noch die Verbindung zum WLAN trennt.

    Hallo! Ich bin Autor dieser Seiten. Ich hoffe, dass meine Artikel für Sie nützlich sind