Gelöschte Voicemail auf einem iPhone wiederherstellen

  • Teile Das
Harris Imagan

Wenn Sie versehentlich eine Voicemail auf einem iPhone gelöscht haben, können Sie diese Nachrichten normalerweise abrufen, indem Sie eine etwas unbekannte Liste „Gelöschte Nachrichten“ durchsuchen, die Teil der Telefon-App in iOS ist. Obwohl diese Funktion wenig bekannt ist, ist sie recht einfach zu verwenden, und wenn Sie hoffen, alte oder gelöschte Voicemails auf dem iPhone zu finden, ist dies der erste Ort, an dem Sie suchen sollten.

Gelöschte wiederherstellen Voicemail-Nachrichten vom iPhone

Sie können oft direkt auf dem iPhone selbst auf gelöschte Voicemail-Nachrichten zugreifen, sodass Sie verworfene Voicemail-Nachrichten auf jedem iPhone finden können:

  1. Tippen Sie auf Telefon und „Voicemail ” wie gewohnt
  2. Scrollen Sie ganz nach unten in der Liste der Sprachnachrichten und suchen Sie nach „Gelöschte Nachrichten“ und tippen Sie darauf.
  3. Suchen und wählen Sie die Voicemail aus, die Sie anhören oder wiederherstellen möchten:
    • Wiedergabe: Tippen Sie auf die Voicemail-Nachricht und dann auf die Schaltfläche „Wiedergabe“, um sie anzuhören, oder
    • Wiederherstellen: Tippen Sie auf Nachricht und wählen Sie dann „Wiederherstellen“, um die Voicemail zurück in die gespeicherte Liste und aus „Gelöschte Nachrichten“ zu verschieben

Es spielt keine Rolle, welche iOS-Version das iPhone hat läuft, solange das iPhone Visual Voicemail unterstützt, können sie evtl finden Sie hier.

Das iPhone speichert tatsächlich alle gelöschten Sprachnachrichten in dieser Liste, solange Sie nicht vorher hier durchgegangen sind und „Alle löschen“ ausgewählt haben – was dauerhaft istlöscht alle gelöschten Nachrichten – wodurch es ziemlich einfach ist, Voicemails wiederherzustellen, die Sie aus der Hauptnachrichtenliste gelöscht haben.

Voicemail-Dateien im iPhone-Dateisystem finden

Benutzer mit Die Möglichkeit, auf physische Dateien im iPhone-Dateisystem zuzugreifen, kann auch die eigentlichen „.amr“-Voicemail-Dateien wiederherstellen, entweder aus Backups oder vom Telefon selbst mithilfe technischerer Maßnahmen (ob über Apps von Drittanbietern, sftp, Jailbreaking usw.). Für die technische Lösung werden diese iPhone-Voicemails als zahlreiche .amr-Dateien auf dem Telefon selbst unter folgendem Verzeichnispfad gespeichert:

/private/var/mobile/Library/Voicemail

Noch einmal Es ist wichtig zu erwähnen, dass das Verzeichnis für Benutzer nicht verfügbar ist, ohne ein Tool eines Drittanbieters zu verwenden oder ohne FTP für den Zugriff auf ein iPhone mit Jailbreak zu verwenden. Die Nachrichten sind auch in der standardmäßigen iPhone-Sicherung enthalten, die lokal auf dem synchronisierten Computer gespeichert ist, aber sie sind nicht leicht zu lesen oder anzuhören, da sie ähnlich wie die SMS-Dateien in Datenbankdateien enthalten sind. Fortgeschrittene Benutzer können die Dateien jedoch immer noch extrahieren.

Ich habe ein iPhone, seit es herauskam, aber ich war mir dieser Funktion nicht bewusst, bis @atinirao sie in a erwähnte twittern. Toller Tipp!

Hallo! Ich bin Autor dieser Seiten. Ich hoffe, dass meine Artikel für Sie nützlich sind