iOS 13 Beta 7 & iPadOS 13 Beta 7 für Entwickler zum Download verfügbar

  • Teile Das
Harris Imagan

Apple hat die siebte Beta-Version von iOS 13 Beta und iPadOS 13 Beta für Benutzer veröffentlicht, die in den Testprogrammen für Entwickler-Beta-Systemsoftware registriert sind.

Normalerweise ein Entwickler-Beta-Build wird zuerst veröffentlicht, gefolgt von einem öffentlichen Beta-Build derselben Version, aber mit einer Versionsnummer dahinter. In diesem Fall sollten das iOS 13 Public Beta 6 und iPadOS 13 Public Beta 6 sein.

Diejenigen, die für die Beta-Testprogramme für iOS 13 und iPadOS 13 angemeldet sind, können iOS 13 Beta 7 und iPadOS herunterladen 13 Beta 7 aus der Einstellungen-App > Allgemein > Software-Update.

Wie üblich ist iOS 13 Beta 7 für iPhone und iPod touch verfügbar, während iPadOS 13 Beta 7 für iPad verfügbar ist. iPadOS ist ein für iPad umbenanntes iOS mit einigen iPad-spezifischen Funktionen, wie erweiterten Multitasking-Fähigkeiten und Unterstützung.

Separat sind neue Beta-Updates für watchOS 6 und tvOS 13 auch für Entwickler verfügbar, die bei diesen registriert sind Beta-Programme.

Entwickler-Betas sind für Software- und Hardware-Entwickler gedacht, die öffentlichen Beta-Builds sind jedoch für jeden verfügbar, der sich für die Teilnahme anmelden kann. Wenn Sie ein fortgeschrittener Benutzer sind, der die Einschränkungen im Zusammenhang mit der Ausführung des Beta-Systems versteht Software und das klingt verlockend für Sie, können Sie hier lesen, wie Sie die öffentliche Betaversion von iOS 13 auf dem iPhone oder iPod touch installieren und hier, wie Sie die öffentliche Betaversion von iPadOS 13 auf dem iPad installieren. ZusätzlichWenn Sie einen Mac haben, können Sie hier lesen, wie Sie die öffentliche Betaversion von MacOS Catalina auf einem Mac installieren, und Apple TV-Benutzer können lesen, wie Sie die öffentliche Betaversion von tvOS 13 auf Apple TV installieren. Beta-Systemsoftware ist im Allgemeinen weniger stabil und weist mehr Fehler auf als endgültige Systemsoftwareversionen und wird daher nur fortgeschrittenen Benutzern empfohlen, vorzugsweise auf sekundären Geräten und nicht auf ihrer primären Hardware.

iOS 13 und iPadOS 13 enthalten eine Vielzahl neuer und interessanter Funktionen für iPhone, iPad und iPod touch, mit einem optionalen dunklen Oberflächendesign, Updates für die Foto-App und die Notizen-App. und Reminders-App, eine neue „Find My“-App zur Geolokalisierung von Personen und Ihren Apple-Geräten, SMB-Dateifreigabeunterstützung in der Dateien-App, Unterstützung externer Speichergeräte in der Dateien-App, einige neue Multitasking-Funktionen für iPad, die Möglichkeit, Widgets anzuheften der Startbildschirm des iPad, einige neue Emojis zusammen mit Animoji- und Memoji-Funktionen und viele andere Verfeinerungen und Details.

Apple hat erklärt, dass iOS 13, iPadOS 13 , watchOS 6, tvOS 13 und MacOS Catalina werden diesen Herbst für die Öffentlichkeit freigegeben.

Hallo! Ich bin Autor dieser Seiten. Ich hoffe, dass meine Artikel für Sie nützlich sind