iOS 14.5 & iPadOS 14.5 Update veröffentlicht, jetzt herunterladen

  • Teile Das
Harris Imagan

Apple hat iOS 14.5 und iPadOS 14.5 für iPhone und iPad veröffentlicht. Die Updates enthalten eine Handvoll neuer Funktionen, neue Emoji-Symbole und andere Verbesserungen und werden daher allen iPhone- und iPad-Benutzern empfohlen, die frühere Versionen von 14.x verwenden.

Separat von Apple Außerdem wurden Updates für macOS Big Sur 11.3, kleine Updates für macOS Catalina und Mojave sowie Updates für watchOS 7.4 und tvOS 14.5 veröffentlicht.

iOS 14.5 und iPadOS 14.5 enthalten zwei neue Siri-Sprachoptionen, entfernen Geschlechts- und Akzentspezifikationen für Siri-Stimmen und ist in den USA nicht mehr standardmäßig eine weibliche Stimme. Darüber hinaus enthalten iOS 14.5 und iPadOS 14.5 Unterstützung für Playstation 5- und Xbox X-Gamecontroller, eine neue Funktion, mit der Benutzer ein iPhone mit der Apple Watch entsperren können, Dual-SIM-Kartenunterstützung für 5G-Mobilfunknetze, einige zusätzliche Datenschutzfunktionen und eine Handvoll anderer kleinere Features und Änderungen. Außerdem sind neue Emojis verfügbar, darunter eine Frau mit Bart, zahlreiche Hautfarben zur Auswahl für Paar-Emojis, eine Spritze, ein krankes hustendes Gesicht, ein benommenes Gesicht, ein brennendes Herz und ein verbundenes Herz.

Herunterladen & Aktualisieren Sie iOS 14.5 / iPadOS 14.5

Stellen Sie sicher, dass Sie das iPhone oder iPad in iCloud, iTunes oder Finder sichern, bevor Sie Systemsoftware-Updates auf Ihren Geräten installieren. Ein Fehler bei der Sicherung kann zu Datenverlust führen.

Der einfachste Weg, das neueste iOS herunterzuladen/ Das iPadOS-Update erfolgt über die App „Einstellungen“.

  1. Öffnen Sie die App „Einstellungen“ auf dem iPhone oder iPad.
  2. Gehen Sie zu „Allgemein“.
  3. Gehen Sie zu „Softwareaktualisierung“. ”
  4. Wählen Sie „Herunterladen und installieren“ für iOS 14.5 / iPadOS 14.5

Durch die Installation des Updates wird verlangen, dass das Gerät neu gestartet wird. Außerdem müssen Sie sicherstellen, dass das Gerät entweder angeschlossen oder zu mehr als 55 % aufgeladen ist.

Benutzer können auch über einen Computer auf die neuesten iOS-/iPadOS-Versionen aktualisieren, indem sie ihr iPhone anschließen oder iPad auf einen Mac oder Windows-PC und Aktualisierung über Finder bzw. iTunes.

Fortgeschrittene Benutzer können sich auch dafür entscheiden, die Systemsoftware manuell zu aktualisieren, indem sie IPSW-Firmwaredateien für ihre spezifischen Geräte verwenden.

iOS 14.5 IPSW

  • iPhone 12 Pro
  • iPhone 12 Pro Max
  • iPhone 11 Pro
  • iPhone XS Max
  • iPhone XS
  • iPhone XR
  • iPhone 7
  • iPhone 7 Plus

iPadOS 14.5 IPSW

  • 12,9″ iPad Pro – 4. Generation (2020)
  • 12,9″ iPad Pro – 3. Generation (2018)
  • 12,9″ iPad Pro – 2 Generation
  • 12,9″ iPad Pro – 1. Generation
  • 11″ iPad Pro – 2. Generation (2020)
  • 11″ iPad Pro – 1. Generation (2018)
  • 10,5″ iPad Pro
  • 9,7″ iPad Pro
  • iPad Air – 4. Generation
  • iPad Air – 3. Generation
  • iPad Air – 2. Generation
  • iPad – 5. PlatzGeneration
  • iPad – 6. Generation
  • 10,2″ iPad – 7. Generation
  • 10,2″ iPad – 8. Generation
  • iPad mini – 5. Generation
  • iPad mini 4

iOS 14.5 / iPadOS 14.5 Versionshinweise

Versionshinweise zu iOS 14.5 und iPadOS 14.5 lauten wie folgt :

Versionshinweise zu watchOS 7.4

watchOS 7.4 wurde ebenfalls heute veröffentlicht und steht für kompatible Apple Watch-Geräte zum Download bereit. Versionshinweise für watchOS 7.4 lauten wie folgt:

Neben iOS und iPadOS hat Apple neben Safari-Updates für macOS Catalina und macOS Mojave auch das Update für MacOS Big Sur 11.3 für Mac-Benutzer veröffentlicht, auf denen Big Sur ausgeführt wird watchOS für Apple Watch und ein Update für tvOS 14.5 von Apple TV.

Hallo! Ich bin Autor dieser Seiten. Ich hoffe, dass meine Artikel für Sie nützlich sind