Neue iPhone 6S-Werbung „Prinz Oseph“ macht sich über E-Mail-Betrug lustig

  • Teile Das
Harris Imagan

Apple betreibt ein neues iPhone 6s mit dem Schauspieler Bill Hader mit einem amüsanten Fokus auf die „Hey Siri“-Funktion und die Art von verrückter Junkmail, die Sie normalerweise in Ihrem E-Mail-Spam-Ordner finden.

In dem Werbespot bittet Schauspieler Bill Hader Siri, seine E-Mails zu überprüfen, wofür ein berüchtigter E-Mail-Betrug eines nigerianischen Prinzen von einem „Prinz Oseph“ präsentiert wird, der einen typisch absurden Vorschlag in schlecht geschriebenem Englisch über einen „ eine einmalige Gelegenheit, wenn Sie so wollen“ mit „der Entstehung von Millionen von Währungen“. Der verblüffte Schauspieler ist scheinbar erstaunt über sein Glück und sagt Siri aufgeregt, er solle zurückschreiben und sich für den Betrug anmelden, während er sich gleichzeitig ein großes Sandwich ins Gesicht stopft.

Das ist zur einfachen Betrachtung unten eingebettet.

Text, der den Werbespot auf YouTube begleitet, erwähnt nicht den scherzhaften E-Mail-Betrugsaspekt der Anzeige:

Dies ist einer von vielen neuen Apple-Werbespots, die in letzter Zeit laufen, andere von die sich auch auf Hey Siri und das iPhone 6s mit dem Schauspieler Jamie Foxx und dem Basketballstar Stephen Curry konzentrieren.

Hallo! Ich bin Autor dieser Seiten. Ich hoffe, dass meine Artikel für Sie nützlich sind