So aktivieren oder deaktivieren Sie „Autobahnen vermeiden“ in Maps für iPhone

  • Teile Das
Harris Imagan

Die iOS-Karten-App hat einige Tricks auf Lager, einschließlich eines Einstellungsumschalters, mit dem Sie Wegbeschreibungen zu und von Zielen abrufen können, während Sie Autobahnen und Autobahnen meiden. Dies ist besonders hilfreich für iPhone-Benutzer, die sich auf die Maps-App verlassen, um Wegbeschreibungen und Fortbewegung zu erhalten, aber es funktioniert auch auf dem iPad.

Das Abrufen von Maps-Wegbeschreibungen, bei denen Autobahnen vermieden werden, kann aus vielen Gründen hilfreich sein; Vielleicht fahren Sie nicht gerne auf Autobahnen, vielleicht versuchen Sie, einen vorhersehbaren Stau zu vermeiden, oder vielleicht möchten Sie nur Nebenstraßen und Nebenstraßen benutzen. Was auch immer der Grund ist, wenn Sie die Kartenfunktion aktivieren möchten, um Autobahnen zu vermeiden, ist sie einfach einzuschalten, und wenn Sie die Funktion zum Vermeiden von Autobahnen zu einem bestimmten Zeitpunkt aktiviert haben und sie jetzt deaktivieren möchten, ist sie genauso einfach zu drehen Deaktivieren Sie die Funktion wieder.

Der Maps-Umschalter „Autobahnen vermeiden“ erfordert eine moderne Version von iOS. Wenn Sie eine alte Version der Systemsoftware verwenden, müssen Sie aktualisieren, um eine solche Funktion zu haben.

So aktivieren oder deaktivieren Sie „Autobahnen vermeiden“ in Maps für iOS

Die Funktion „Autobahnen vermeiden“ ist zusammen mit einer separaten Option „Mautgebühren vermeiden“ in Maps für iOS verfügbar können Sie auf jedem iPhone oder iPad einzeln ein- oder ausschalten:

  1. Öffnen Sie die App „Einstellungen“ auf Ihrem iPhone oder iPad
  2. Gehe zu „Karten“ und tippe dann auf „Fahren & Navigation“
  3. Sehen Siefür den Abschnitt „Vermeiden“ und schalten Sie den Schalter neben „Autobahnen“ um
    • Wenn der Schalter „Autobahnen“ aktiviert ist, vermeidet Maps Autobahnen wann immer möglich
    • Wenn der Schalter „Autobahnen“ Wenn der Schalter deaktiviert ist (Standardeinstellung), verwendet Google Maps Autobahnen wie gewohnt

  4. Verlassen Sie die Einstellungen und kehren Sie zu Google Maps zurück, damit Ihre Änderungen wirksam werden die nächste Wegbeschreibung

Sie können bestätigen, dass die Änderung vorgenommen wurde, indem Sie Maps-Wegbeschreibungen zu einem Ort abrufen, der die Nutzung einer Autobahn erfordert.

Die Änderung wird auch übertragen bis hin zu Turn-by-Turn-Sprachnavigationsanweisungen, die von Siri auf dem iPhone initiiert werden.

Es ist umstritten, dass es möglicherweise nützlicher ist, die Einstellungen zum Vermeiden von Autobahnen (und Mautgebühren) direkt in der Karten-App umzuschalten, aber für Jetzt müssen Sie die Einstellungen-App aufrufen, um die Funktionen nach Belieben ein- oder auszuschalten.

Die Maps-App für iOS hat viele interessante Funktionen, Sie können auf einer Autofahrt ganz einfach Zwischenstopps für Essen und Benzin hinzufügen, siehe Wetter Ermitteln Sie Ziele direkt in der Karten-App, zeigen Sie GPS-Koordinaten für Orte an, geben Sie GPS-Koordinaten für Orte ein, markieren und teilen Sie bestimmte Orte, erhalten Sie Wegbeschreibungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln und vieles mehr.

Es ist erwähnenswert dass einige Benutzer versucht sein könnten, die Funktion „Autobahnen vermeiden“ zu verwenden, um Verkehrsstaus zu vermeiden, aber erwarten Sie nicht, dass sie so gut abschneidet wie etwas wie Wazeoder eine andere App, die speziell für diesen Zweck vorgesehen ist. Während es also möglicherweise keinen Verkehr vermeidet, vermeidet es Autobahnen, während Sie, wenn Sie beides (oder nur Verkehr) vermeiden möchten, vielleicht besser dran sind, eine App wie Waze für iPhone für einen solchen Zweck auszuprobieren.

Gute Reise! Und wenn Sie besondere Erfahrungen mit der Funktion „Autobahnen vermeiden“ in iOS Maps haben, teilen Sie diese in den Kommentaren unten mit.

Hallo! Ich bin Autor dieser Seiten. Ich hoffe, dass meine Artikel für Sie nützlich sind