So beheben Sie, dass Bluetooth in Windows 10 nicht funktioniert

  • Teile Das
Harris Imagan

Obwohl das Problem, dass Bluetooth unter Windows 10 nicht funktioniert, häufiger nach der Installation von Windows-Updates gemeldet wird, kann es auch zu jedem anderen Zeitpunkt auftreten.

Bluetooth funktioniert nicht unter Windows 10

Wenn Bluetooth auf Ihrem Computer nicht funktioniert, können Sie keine drahtlosen Tastaturen, Kopfhörer, Lautsprecher und andere Geräte verwenden, die sich über Bluetooth drahtlos mit Ihrem Computer verbinden können.

Sie sollten in der Lage sein, Bluetooth wieder ordnungsgemäß auf Ihrem Computer zu verwenden, indem Sie die unten aufgeführten Schritte zur Fehlerbehebung verwenden.

1. Stellen Sie sicher, dass Bluetooth aktiviert ist

Beginnen Sie mit einem grundlegenden Schritt zur Fehlerbehebung und vergewissern Sie sich, dass Bluetooth auf Ihrem Computer aktiviert wurde.

Gehen Sie zu Einstellungen > Geräte > Wählen Sie Bluetooth & andere Geräte im linken Bereich. Stellen Sie im rechten Bereich sicher, dass Bluetooth aktiviert ist.

2. Aktivieren & Flugzeugmodus deaktivieren

Das Aktivieren und Deaktivieren des Flugzeugmodus setzt das Bluetooth-Netzwerk zurück und hilft bekanntermaßen bei der Behebung von Bluetooth-Verbindungsproblemen.

Gehen Sie zu Einstellungen > Netzwerk & Internet > Wählen Sie im linken Bereich Flugzeugmodus aus. Aktivieren Sie im rechten Bereich den Flugmodus, indem Sie den Schalter auf die Position EIN stellen.

Warten Sie 30 Sekunden lang und deaktivieren Sie den Flugzeugmodus, indem Sie den Schalter auf die Position AUS stellen .

3. Bluetooth-Treiber aktualisieren

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start undWählen Sie Geräte-Manager im WinX-Menü. Erweitern Sie im Geräte-Manager-Bildschirm den Eintrag für Bluetooth, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Bluetooth-Adapter und wählen Sie die Option Treiber aktualisieren.

Auf dem nächsten Bildschirm Wählen Sie die Option Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen und erlauben Sie Windows 10, nach aktualisierten Treibern zu suchen und diese auf Ihrem Computer zu installieren.

4. Führen Sie die Bluetooth-Fehlerbehebung aus

Sie können der integrierten Bluetooth-Fehlerbehebung vertrauen, die in Windows 10 verfügbar ist, um Probleme mit der Bluetooth-Verbindung auf Ihrem Computer zu finden.

Gehen Sie zu Einstellungen > Aktualisieren & Sicherheit > Wählen Sie im linken Bereich die Option Fehlerbehebung. Scrollen Sie im rechten Bereich nach unten und klicken Sie auf Zusätzliche Fehlerbehebungen.

Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf Bluetooth und dann auf die Schaltfläche Fehlerbehebung ausführen.

Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm auf die Option Fehlerbehebung ausführen und erlauben Sie Windows 10, Bluetooth-Verbindungsprobleme auf Ihrem Computer zu finden und zu beheben.

5. Bluetooth-Gerät entfernen und wieder hinzufügen

Wenn Bluetooth-Geräte wie drahtlose Tastatur, Maus oder Kopfhörer nicht erkannt werden, kann das Problem oft durch Entfernen und erneutes Hinzufügen des Bluetooth-Geräts behoben werden.

Gehen Sie zu Einstellungen > Geräte > Wählen Sie Bluetooth & Andere Geräte im linken Bereich. Wählen Sie im rechten Bereich das Bluetooth-Gerät aus, das nicht funktioniert, und klicken Sie aufKlicken Sie auf die Option Gerät entfernen.

Klicken Sie als Nächstes auf die Option Bluetooth oder andere Geräte hinzufügen.

Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Bluetooth-Gerät wieder zu Ihrem Computer hinzuzufügen.

6. Überprüfen Sie den Status der Bluetooth-Dienste

Manchmal liegt das Problem daran, dass Bluetooth-bezogene Systemdienste deaktiviert oder nicht so eingestellt sind, dass sie automatisch starten.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und klicken Sie auf Ausführen. Geben Sie im Fenster „Befehl ausführen“ services.msc ein und klicken Sie auf „OK“.

Stellen Sie auf dem Bildschirm „Dienste“ sicher, dass Bluetooth-Unterstützung, Bluetooth-Freisprecheinrichtung und andere Bluetooth-Funktionen aktiviert sind entsprechende Dienste werden ausgeführt.

Wenn ein Bluetooth-Dienst deaktiviert ist, doppelklicken Sie auf den deaktivierten Dienst. Stellen Sie auf dem nächsten Bildschirm den Starttyp auf Automatisch ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Start.

Klicken Sie auf Übernehmen und OK, um den Bildschirm Bluetooth-Diensteigenschaften zu schließen.

Von Microsoft empfohlene Fehlerbehebung anwenden

Wenn Sie noch Windows 7 oder Windows 8 auf Ihrem Computer ausführen, müssen Sie die von Microsoft empfohlene Fehlerbehebung anwenden Beheben Sie PnP-Layer-Probleme.

In diesem Zusammenhang können Sie die Microsoft Support-Seite besuchen, um weitere Details zu diesem Problem zu erhalten.

    Hallo! Ich bin Autor dieser Seiten. Ich hoffe, dass meine Artikel für Sie nützlich sind