So greifen Sie in Mac OS X auf den temporären Outlook-Ordner zu

  • Teile Das
Harris Imagan

Viele Benutzer von Microsoft Office für Mac benötigen möglicherweise Zugriff auf den Temp-Ordner von Outlook, in dem alles gespeichert ist, von Anhängen bis hin zu zwischengespeicherten Versionen von Elementen, an denen aktiv gearbeitet wird an, die aber von Outlook als Anhang gestartet werden. Wenn Ihnen beispielsweise jemand einen Bericht als Anhang per E-Mail sendet, Sie ihn öffnen und in Word, Excel oder Powerpoint daran arbeiten und ihn speichern, befindet sich dieses gespeicherte Dokument, das als Outlook-Anhang begann, normalerweise im temporären Ordner von Outlook .

Lassen Sie uns schnell herausfinden, wie Sie direkt auf den Temp-Ordner von Outlook und die Dateien zugreifen können, die Sie möglicherweise in diesem Verzeichnis gespeichert haben, ob es sich um Dateien handelt, an denen Sie aktiv arbeiten, verschiedene E-Mail-Anhänge oder HTML-Signaturen , Bilder, PDF, Dokumente oder was auch immer.

So greifen Sie auf den temporären Outlook-Ordner & Temporäre Outlook-Dateien in Mac OS X

Dies gilt für alle Versionen von Mac OS X mit Outlook:

  1. Navigieren Sie zum Finder in Mac OS X, unabhängig davon, ob es sich um den Desktop handelt oder ein Ordner spielt keine Rolle
  2. Öffnen Sie das Menü „Gehe zu“ und wählen Sie „Gehe zu Ordner“ (oder drücken Sie Befehlstaste Shift G, wenn Sie Tastenanschläge bevorzugen)
  3. Geben Sie den folgenden Pfad ein:
  4. ~/Library/Caches/TemporaryItems/Outlook Temp/

  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Los“ und Sie befinden sich jetzt im Temp-Cache-Ordner von Outlook

Der Temp-Ordner von Outlook enthält Anhänge und andere Elemente, die Caches sind, die von erstellt und mit denen verwendet wirdOutlook, einige von ihnen sind benutzerorientiert und andere nicht dafür vorgesehen.

Sie können auch manuell zum temporären Outlook-Cache-Ordner navigieren, wenn Sie den Benutzer erstellt haben Bibliotheksordner in Mac OS X sichtbar, wo er sich in der Benutzerbibliothek > Caches > Temporäre Gegenstände > Temp-Verzeichnis von Outlook.

Sobald Sie sich im Temp-Ordner von Outlook auf dem Mac befinden, können Sie die gesuchte(n) Datei(en) finden, unabhängig davon, ob es sich um Anhänge handelt bearbeitet haben oder eine Kopie davon machen möchten oder was auch immer.

Eine andere Möglichkeit besteht natürlich darin, den Anhang in Word oder Excel zu öffnen, an dem Sie gearbeitet haben, und die Datei > Option „Speichern unter“, um eine Kopie der temporären Outlook-Datei an einem anderen, benutzerfreundlicheren Ort zu speichern.

Übrigens ist dies speziell für den Zugriff auf den temporären Ordner der Outlook-Anwendung gedacht, es trifft nicht zu ein Outlook.com-Konto, das in der Mail-App in Mac OS X verwendet wird, da die Mail-App ihre eigenen eindeutigen und unterschiedlichen temporären Ordner für den Cache hat.

Hallo! Ich bin Autor dieser Seiten. Ich hoffe, dass meine Artikel für Sie nützlich sind