So laden Sie Podcasts zum Offline-Hören auf den Mac herunter

  • Teile Das
Harris Imagan

Hören Sie viele Podcasts? Verwenden Sie Ihren Mac manchmal auch, um Podcasts zu hören? In diesem Fall sind Sie vielleicht daran interessiert, Podcasts lokal auf den Mac herunterzuladen, um sie offline anzuhören, was praktisch sein kann, wenn Sie unterwegs sind oder anderweitig keine Internetverbindung haben.

Die Podcasts-App von Apple bietet dies Benutzer haben Zugriff auf Tausende von Podcasts, die von Autoren aus der ganzen Welt erstellt wurden. Alle Inhalte, auf die Sie über die App zugreifen können, werden wie andere Musik- und Video-Streaming-Plattformen über das Internet gestreamt. Wenn Sie jedoch mit Ihrem Mac unterwegs sind, können Sie nicht erwarten, jederzeit mit Wi-Fi verbunden zu bleiben. Genau hier kommt die Offline-Hörfunktion der Podcasts-App ins Spiel. Sicher, bei vielen Podcasts können Sie eine MP3-Datei direkt herunterladen, aber für diejenigen, die dies nicht tun, können Sie stattdessen die Offline-Download-Funktion für Podcasts verwenden.

So laden Sie Podcasts lokal für Offline herunter Anhören auf dem Mac

Solange auf Ihrem Mac macOS Catalina oder höher ausgeführt wird, können Sie Podcasts auf Ihren Mac herunterladen.

  1. Starten Sie zuerst die Apple Podcasts-App auf Ihr Mac.

  2. Klicken Sie als Nächstes einfach auf die Sendung, die Sie offline hören möchten, wie im Screenshot unten gezeigt.

  3. Sie sehen ein Wolkensymbol neben jeder Episode, mit Ausnahme der neuesten, was darauf hinweist, dass sie alle in iCloud gespeichert sind.Klicken Sie auf dieses Wolkensymbol, um die Folge auf Ihren Mac herunterzuladen.

  4. Warten Sie einfach ein paar Sekunden, bis der Download abgeschlossen ist. Beachten Sie, dass dies je nach Ihrer Internetverbindung unterschiedlich ist. Sie können den Download abbrechen, bevor er abgeschlossen ist, indem Sie wie unten gezeigt auf das Stoppsymbol klicken.

  5. Sobald Sie mit dem Hören fertig sind die Episode, möchten Sie sie vielleicht löschen. Klicken Sie dazu auf das Dreipunkt-Symbol und wählen Sie „Entfernen“ aus dem Kontextmenü, wie Sie hier sehen können.

  6. Sie erhalten eine Bestätigungsaufforderung auf Ihrem Bildschirm mit den Optionen, entweder die Episode aus der Bibliothek zu entfernen oder einfach den Download zu entfernen. Wählen Sie „Download entfernen“ und Sie können loslegen.

Sie können die obigen Schritte wiederholen, um weitere Folgen herunterzuladen auch auf Ihren Mac.

Vergessen Sie nicht, alle Podcasts zu entfernen, die Sie offline hören, da sie sich mit der Zeit anhäufen und schließlich einen Teil des wertvollen Speicherplatzes Ihres Mac beanspruchen können.

Möglicherweise ist Ihnen aufgefallen, dass neben den neuesten Folgen aller Sendungen, die Sie abonniert haben, kein Wolkensymbol angezeigt wird. Dies liegt daran, dass die Podcasts-App die neueste Folge automatisch zum Offline-Hören verfügbar macht und automatisch entfernt, nachdem sie abgespielt wurde. Diese Einstellung kann jedoch geändert werden.

Wenn Sie ein iPhone oder iPad als Primärgerät verwendenMobilgerät, könnten Sie auch daran interessiert sein, zu erfahren, wie Sie Podcasts auch auf iOS- und iPadOS-Geräten herunterladen können. Egal, ob Sie in einem Flugzeug, Zug oder einfach nur irgendwohin fahren, Sie müssen sich keine Gedanken über Unterbrechungen beim Hören aufgrund fehlender Internetverbindung machen.

Hören Sie zu Podcasts offline mit diesem Trick? Löschen Sie auch regelmäßig alle heruntergeladenen Folgen, um anschließend Speicherplatz freizugeben? Teilen Sie Ihre Gedanken und Meinungen in den Kommentaren mit.

Hallo! Ich bin Autor dieser Seiten. Ich hoffe, dass meine Artikel für Sie nützlich sind