So machen Sie einen Kalender auf dem iPhone & iPad

  • Teile Das
Harris Imagan

Sie sind vielleicht mit der Kalenderfreigabe auf Ihrem iPhone und iPad vertraut. Wenn Sie jedoch einen Kalender mit mehr als nur wenigen Personen teilen möchten, gibt es einen besseren Weg, dies zu tun. Es stellt sich heraus, dass Sie die Funktion "Öffentlicher Kalender" verwenden können, um einen Kalender einer großen Gruppe von Benutzern von Ihrem iOS-/iPadOS-Gerät aus zugänglich zu machen.

Die Standard-Kalender-App auf dem iPhone und iPad ermöglicht Ihnen dies Teilen Sie Kalender mit anderen Kontakten, was es einfach macht, Besprechungen mit Ihren Kollegen zu organisieren, an Veranstaltungen zusammenzuarbeiten und allgemein mit Ihrem Zeitplan Schritt zu halten. Abgesehen von der grundlegenden Freigabefunktion bietet die Kalender-App Benutzern auch die Möglichkeit, einen bestimmten Kalender öffentlich zu machen. Dadurch wird der Kalender nicht sofort für alle sichtbar. Stattdessen erhalten Sie einen Link zum Kalender, der mit jedem geteilt werden kann, der darauf zugreifen möchte.

So erstellen Sie einen öffentlichen Kalender von iPhone & iPad

Die folgenden Schritte gelten für alle neueren Versionen von iOS und iPadOS:

  1. Starten Sie zuerst die Aktienkalender-App auf Ihrem iPhone oder iPad.

  2. Beim Öffnen der App sehen Sie natürlich Ihren Kalender. Tippen Sie im unteren Menü auf die Option „Kalender“, wie unten gezeigt.

  3. Dadurch werden alle Kalender aufgelistet, die in iCloud gespeichert sind. Tippen Sie auf das „i“-Symbol neben dem Kalender, den Sie veröffentlichen möchten.

  4. Sie werden zum weitergeleitetMenü „Kalender bearbeiten“, in dem Sie alle erforderlichen Änderungen vornehmen können. Scrollen Sie in diesem Menü ganz nach unten, um die Option „Öffentlicher Kalender“ zu finden. Verwenden Sie den Umschalter, um diese Funktion zu aktivieren.

  5. Nach der Aktivierung haben Sie die Möglichkeit, den Link zu Ihrem öffentlichen Kalender zu teilen. Tippen Sie auf „Link teilen“, um das iOS-Share-Sheet aufzurufen.

  6. Sie sehen den Link oben auf dem Share-Sheet. Sie können diesen Link einfach kopieren und woanders einfügen oder ihn mit Ihren Kontakten teilen.

Das ist so ziemlich alles, was es gibt zu ihm hinzufügen.

Sobald Sie den Kalender öffentlich machen, wird er als öffentlicher Kalender angezeigt, wenn Sie Ihre Kalenderliste in der App anzeigen. Wenn Sie sich jemals entscheiden, Ihre Meinung zu ändern, können Sie zum Abschnitt „Kalender bearbeiten“ zurückkehren und den Umschalter verwenden, um den Kalender wieder privat zu machen.

Beachten Sie, dass die Personen, die Der Zugriff auf Ihren öffentlichen Kalender kann keine Änderungen an Ihrem Kalender oder den darin gespeicherten Terminen vornehmen. Sie haben im Grunde nur Zugriff auf die schreibgeschützte Version Ihres Kalenders. Wenn Sie möchten, dass die anderen Benutzer Änderungen vornehmen, müssen Sie sie privat halten und sie mithilfe der integrierten Freigabefunktion einzeln zu Ihrem Kalender hinzufügen.

Ebenso, wenn Sie Wenn Sie einen Mac verwenden, können Sie die native Kalender-App auf macOS verwenden, um jeden Kalender in Ihrer Liste auch in einen öffentlichen Kalender umzuwandeln.Wenn Sie daran interessiert sind, mehr darüber zu erfahren, lassen Sie es uns wissen und wir werden dafür sorgen, dass es bald behandelt wird.

Was halten Sie von dieser optionalen Funktion? Wie oft verwenden Sie es, um Ihre Kalender zu teilen? Sollte Apple die Bearbeitung auch als Option für öffentliche Kalender hinzufügen? Teilen Sie uns Ihre persönliche Meinung mit und zögern Sie nicht, Ihr wertvolles Feedback im Kommentarbereich unten zu hinterlassen.

Hallo! Ich bin Autor dieser Seiten. Ich hoffe, dass meine Artikel für Sie nützlich sind