So stellen Sie den Freisprechmodus so ein, dass er bei iPhone-Anrufen automatisch aktiviert wird

  • Teile Das
Harris Imagan

Standardmäßig werden alle Anrufe auf dem iPhone über den Standard-Ohrhörer oben am Telefon abgespielt, und wenn jemand die Freisprechfunktion verwenden möchte, aktiviert er sie manuell, indem er während eines aktiven Anrufs auf die Schaltfläche „Lautsprecher“ tippt Anruf. Während dies für die meisten Benutzer der gewünschte Effekt sein mag, möchten einige Benutzer in verschiedenen Situationen möglicherweise alle Telefonanrufe mit automatisch aktivierter Freisprecheinrichtung annehmen und tätigen, ohne sie jedes Mal manuell durch Drücken der Lautsprechertaste aktivieren zu müssen.

Das werden wir hier behandeln, was im Wesentlichen die iPhone-Freisprechfunktion automatisch aktiviert und sie als neue Standard-Audioeinstellung für alle eingehenden und ausgehenden Telefonanrufe und FaceTime-Audioanrufe festlegt. Dies ist eine fantastische Barrierefreiheitsfunktion, kann aber auch als hilfreicher Trick für andere Zwecke dienen.

So stellen Sie den Lautsprechermodus als Standard für iPhone-Anrufe ein

Wollen Sie, dass Ihr iPhone Anrufe annimmt automatisch im Freisprechmodus sein? So richten Sie das auf Ihrem iPhone ein:

  1. Öffnen Sie die App „Einstellungen“ auf dem iPhone und gehen Sie zu „Allgemein“ und dann zu „Bedienungshilfen“
  2. Schauen Sie unter den Interaktionseinstellungen nach „Call Audio Routing“ und tippen Sie darauf
  3. Ändern Sie die Einstellung von „Automatic“ (Standard) zu „Speaker“, um die Freisprecheinrichtung als Standard für alle getätigten Anrufe festzulegen und vom iPhone
  4. Verlassen Sie die Einstellungen wie gewohnt

Sie könnenTesten Sie die Einstellung sofort, indem Sie einen Anruf tätigen oder entgegennehmen, wodurch die Freisprechfunktion jetzt automatisch auf dem iPhone aktiviert wird. Wie bereits erwähnt, ist die Freisprecheinstellung auch für Anrufe zu und von FaceTime Audio aktiviert. Unabhängig von der Art des Anrufs wird die Schaltfläche „Lautsprecher“ jetzt automatisch hervorgehoben:

Jetzt wird sie durch Tippen auf die Schaltfläche „Lautsprecher“ ausgeschaltet und geben Sie das Audio des Anrufs an die Hörmuschel des Headsets zurück. Dies kehrt im Grunde die traditionelle iPhone-Standardeinstellung um, indem der Lautsprechermodus automatisch aktiviert wird, anstatt ihn automatisch auszuschalten.

Dies ist eine unglaublich hilfreiche Funktion für eine Vielzahl von Anwendungsfällen, sei es für allgemeine Zugänglichkeitssituationen in denen eine Person kein Telefon ans Ohr halten kann oder sich unwohl fühlt und daher von der Aktivierung der automatischen Freisprechfunktion profitieren würde, oder sogar in Situationen, in denen ein iPhone-Ohrhörer defekt ist oder überhaupt nicht funktioniert, und somit ein Benutzer weiter telefonieren könnte auf die Freisprechfunktion statt. Die letztere Situation kann eine Problemumgehung für ein Gerät sein, das im Kopfhörermodus feststeckt und nicht auf herkömmliche Fehlerbehebungsmethoden reagiert.

Eine andere Option in denselben Einstellungen ermöglicht Benutzern dies automatisch alle Audiosignale zu und von einem Headset weiterleiten, was gleichermaßen wünschenswert sein kann, vorausgesetzt, ein Headset ist verfügbar.Ein offensichtlicher Vorteil bei der Verwendung eines Headsets (oder sogar der mit dem Gerät gelieferten iPhone-Ohrhörer) besteht darin, dass es wahrscheinlich etwas Privatsphäre bietet, während die Freisprecheinrichtung das Telefonat ist, das vom Lautsprecher abgespielt wird, was es nicht gerade privat macht Unterhaltung, wenn andere in der Nähe sind.

Hallo! Ich bin Autor dieser Seiten. Ich hoffe, dass meine Artikel für Sie nützlich sind