Spotlight funktioniert nicht? Reparieren Sie ein defektes Spotlight-Menü mit diesen Tipps zur Fehlerbehebung

  • Teile Das
Harris Imagan

Spotlight ist wahrscheinlich die beste Funktion, die das Mac OS seit Jahren zu bieten hat. Sobald Sie sich daran gewöhnt haben, fühlt es sich hoffnungslos unangemessen an, ohne es zu einem PC zu wechseln. Ich verwende Spotlight für alles, vom Starten von Anwendungen, Abrufen von Bildern, Suchen nach alten E-Mails, buchstäblich für fast alles. Wenn Sie Spotlight nicht verwenden, verpassen Sie etwas. Wenn Sie Spotlight verwenden, funktioniert das Spotlight-Menü ab und zu auf mysteriöse Weise nicht mehr (anscheinend tritt dies seit einigen OS X-Updates häufiger auf), und wir geben Ihnen einige Methoden zur Fehlerbehebung bei Spotlight und zur vollständigen Wiederherstellung funktioniert.

Die Probleme: Spotlight funktioniert nicht

Es gibt mehrere Inkarnationen von Spotlight-Problemen, auf die ich persönlich gestoßen bin, sie sind:

  • Problem #1) Das Spotlight-Menüsymbol wird hervorgehoben, aber es wird kein Suchformular angezeigt
  • Problem #2) Das Spotlight-Suchformular wird angezeigt, aber es werden keine Ergebnisse angezeigt
  • Problem #3) Die Spotlight-Suche funktioniert, aber die Ergebnisse sind schlecht und unvollständig

Obwohl Sie sich nicht ganz sicher sind, was eines dieser Probleme verursacht, versuchen Sie diese Fehlerbehebungsmethoden, die häufig funktionieren, um Spotlight zu reparieren:

Die Lösungen: Fehlerbehebung bei Spotlight

Lösung Nr. 1: Beenden Sie SystemUIServer

  • Starten Sie „Activity Monitor“ (befindet sich in /Applications/Utilities/)
  • Suchen Sie den Prozess „SystemUIServer“, markieren Sie ihn ht es, und klicken Sie auf die rote Schaltfläche „QuitProcess”
  • Innerhalb weniger Sekunden baut sich die Menüleiste wieder auf und oft funktioniert Spotlight auf magische Weise

Lösung Nr. 2: Erstellen Sie den Spotlight-Index manuell neu

  • Starten Sie „Terminal“ (unter /Programme/Dienstprogramme/)
  • Geben Sie an der Eingabeaufforderung genau Folgendes ein: sudo mdutil -E /
  • Sie werden nach Ihrer Kennwort, geben Sie es ein, da für die Ausführung dieses Befehls Administratorrechte erforderlich sind
  • Sie erhalten eine Bestätigungsnachricht, die besagt, dass der Index neu erstellt wird
  • Warten Sie, bis der Index neu erstellt ist, dies kann je nach Zeit dauern B. von der Größe Ihrer Festplatte, der Anzahl der Dateien usw.
  • Hinweis: Sie können den Spotlight-Index auch mit MainMenu neu erstellen, das in Lösung #4

Lösung Nr. 3: Desktop-Auflösung ändern

  • Dies ist eine seltsame Lösung, aber sie funktioniert jedes Mal, wenn mein Spotlight-Menüsymbol hervorgehoben wird, das Suchformular jedoch nicht nicht angezeigt
  • Öffnen Sie „Systemeinstellungen“ über das Apple-Menü
  • Klicken Sie auf „Anzeigen“ und wählen Sie eine Auflösung aus ion kleiner als das, was Sie derzeit verwenden, scheint 640 × 480 immer zu funktionieren
  • Wählen Sie erneut Ihre native Auflösung und ändern Sie Ihre Bildschirmauflösung wieder auf normal
  • Die Spotlight-Suchleiste wird auf magische Weise wieder verfügbar

Lösung Nr. 4: Caches und Einstellungen löschen

  • Caches und Einstellungen in Bezug auf löschen Spotlight, das geht am besten durch beidesdas kostenlose Tool OnyX oder das kostenlose Tool MainMenu, wir empfehlen MainMenu, weil es für Anfänger einfacher ist
  • Installieren Sie MainMenu
    • ein kleines Hammer- und Schraubenschlüssel-Symbol erscheint in Ihrer Menüleiste
    • navigieren Sie nach unten zu „Bereinigen“ und leeren Sie den Benutzer-Cache, den System-Cache und die Font-Caches
  • Hinweis: Einige Benutzer stellen fest, dass es ausreicht, nur die Font-Caches zu bereinigen Reparieren Sie ein verkorkstes Spotlight, aber es schadet nicht, sie alle zu löschen

Lösung Nr. 5: Starten Sie Ihren Mac neu

  • Dies sollte fast als Nummer 1 aufgeführt werden, nur weil Spotlight manchmal durch einen einfachen Neustart behoben werden kann, aber wenn ich einen Neustart vermeiden kann, werde ich es tun, und oft ist ein Neustart nicht gut genug

Was haben MDS und MDWorker mit Spotlight zu tun?

Der MDS-Prozess und die mdworker-Prozesse werden normalerweise gleichzeitig auf Ihrem Mac ausgeführt, wenn Spotlight Ihren Mac indiziert. Lassen Sie die Prozesse zu Ende laufen, um einen relevanten Suchindex Ihres Mac-Dateisystems zu vervollständigen.

Hoffentlich ist das erledigt, und Spotlight sollte funktionieren wieder so gut wie neu. Wenn wir etwas übersehen haben, können Sie gerne in den Kommentaren unten einen Beitrag leisten.

Viel Spaß beim Spotlighting!

Hallo! Ich bin Autor dieser Seiten. Ich hoffe, dass meine Artikel für Sie nützlich sind